Kleine kulturelle Reihe 2020

Die geplanten Termine mit Blue Mood und dem Kotzian Trio mussten wegen der Corona-Krise abgesagt bzw. verschoben werden. Sobald neue Termine feststehen oder sich sonstige Veränderungen ergeben, werden wir das hier bekannt geben.

 

 

 

Blue Mood

Roland Weller, Pianos und Gesang

Stefan Neumann, Gitarren und Gesang

 

Blue Mood ist Blues, Jazz eigenwilliger Rock mit einem facettenreichen Piano, aber eben mit dem Mehr als das - more than piano. Gitarre und außergewöhnlicher Gesang sorgen für ein Klangerlebnis der besonderen Art. BlueMood begeistert und überrascht mit feinfühligen, musikalischen Erzählungen, einem virtuosen Piano, einer filigranen Gitarre und einem Timbre im Gesang, das seinesgleichen sucht.

 



 

 

 

Kotzian Trio

Copyright: Fotograf Horst Bertling

Das deutsch-niederländische Trio „Sounds like a Trio“ bringt das neue Programm „Brubeck, Mulligan and beyond“ auf die Bühne. Weltbekannte Kompositionen des Pianisten Dave Brubeck und Gerry Mulligan in neuen. überraschenden Arrangements, Stücke aus dem Repertoire des Brubeck/Mulligan Quartetts von Duke Ellington und Leonard Bernstein und Kompositionen von Michael Kotzian für das Trio vereinen die drei Musiker zu einem swingenden Konzertprogram (bei Michael Kotzian reinhören ...)

Arjen van El: Tenor- und Baritonsaxophon
Michael Kotzian: Klavier
Konstantin Wienstroer: Kontrabass